Hamburg / Borken / Berlin, 7. Januar2021–netgo group(„netgo“), der IT-Provider mit Niederlassungen in vielen Teilen Deutschlands, erweitert sein IT-Dienstleistungsportfolio erneut: Nach dem Erwerb von drei Unternehmen in 2020 wird nun die arxes-tolina GmbH („arxes-tolina“) Teil der Gruppe. Das Berliner Unternehmen bietet seinen Kunden vielfältige IT-und Software-Services mit Schwerpunkt auf den öffentlichen Bereich und den Finanzdienstleistungssektor. Zusammen mit dem Mehrheitsgesellschafter Waterland Private Equity („Waterland“) wird netgo mit dem Erwerb von arxes-tolina seine Präsenz auf dem deutschen Markt weiter ausbauen und sein Service-Angebot im Bereich Softwareentwicklung deutlich erweitern.Verkäufer sind die Gründer und Geschäftsführer Dr. Peter Heilmann und Ralf Berndt. Die Transaktion, über deren Details Stillschweigen vereinbart worden ist, steht aktuell noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Download Presseinformation