Medizintechnik in Baden-Württemberg: Boombranche vor Herausforderungen

2018-02-28T10:10:20+00:0028. Februar 2018|

Tübingen/Hausen ob Verena, 28.02.2018. Die Medizintechnik in Baden-Württemberg boomt und hat zugleich große Herausforderungen zu meistern. Eine verschärfte Regulierung und hoher Innovationsdruck führen zu steigendem Kapitalbedarf bei Medizintechnikunternehmen; die zunehmende Komplexität im Gesundheitsmarkt befördert Konzentrationsprozesse; zudem geht es bei einigen Unternehmen um eine gelingende Übergabe an die nächste Generation. Im Rahmen einer Branchenveranstaltung in Hausen ob Verena wurden Ansätze zur Zukunftssicherung des starken südwestdeutschen Medizintechniksektors diskutiert. Im Mittelpunkt standen verschiedene Modelle und Finanzierungsoptionen für die mittelständisch geprägte Wachstumsbranche. Gastgeber waren die SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement, die MBG Baden-Württemberg und die Cluster-Initiative für Medizintechnik Medical Mountains.

Download Presseinformation