Fluxunit – OSRAM Ventures und Bayern Kapital investieren in Münchener Medizintechnikunternehmen iThera Medical

2018-09-12T07:49:45+00:0012. September 2018|

– 7,0 Mio. Euro Wachstumskapital für medizinisches Diagnostik-Start-up
– Altinvestoren BayBG und EXTOREL erhöhen ihr Engagement

München, 12. September 2018. Fluxunit, die Venture-Capital-Beteiligungsgesellschaft von OSRAM, und der von Bayern Kapital verwaltete Wachstumsfonds Bayern investieren in das Medizintechnikunternehmen iThera Medical. Das Münchener Unternehmen ist im Bereich der optoakustischen Bildgebung für die medizinische Diagnostik tätig und hat die laserlichtbasierte MSOT-Technologie (Multispectral Optoacoustic Tomography) entwickelt. Durch diese neuartige Technologie lassen sich unter anderem Tumore und entzündliche Erkrankungen einfach, präzise und ohne invasive Eingriffe erkennen. An der Finanzierungsrunde über 7,0 Millionen Euro beteiligten sich neben Fluxunit und dem Wachstumsfonds Bayern auch die bestehenden Investoren BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft, die schon 2011 als erster institutioneller Investor bei dem Unternehmen eingestiegen ist, und das Family Office EXTOREL. Das frische Kapital setzt iThera Medical vorwiegend zur Weiterentwicklung der MSOT-Systeme und zur Erschließung des klinischen Marktes ein.

Download Presseinformation