Equistones GALA Kerzen erwirbt Mehrheitsbeteiligung an JuwelKerze

2018-03-14T14:04:28+00:0014. März 2018|

München, Wörnitz, Berlin, 14. März 2018 – Equistones Portfoliounternehmen GALA Kerzen expandiert weiter. Mit dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Berliner JuwelKerze JewelCandle GmbH („JuwelKerze“) entsteht eine starke strategische Partnerschaft mit Digital- und E-Commerce-Kompetenz. Erst im Februar hatte sich das Unternehmen am indischen Produzenten Ramesh Flowers beteiligt. Dadurch stellt sich GALA Kerzen breitflächig auf und entwickelt hohe Synergien in einem globalen Netzwerk.
Die Gründer von JuwelKerze, Martin Werle und Marius Stolarski, werden weiterhin Anteile am Unternehmen halten und sich zudem signifikant an der GALA-Kerzen-Gruppe beteiligen. Über die Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Der Zukauf steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden.

Download Presseinformation